Die Regeln

Wenn du dem Bootcamp beitreten willst, dann ist es wichtig, dass du mit den folgenden Regeln einverstanden bist und sie akzeptierst:

  1. Du willst dich ändern und übernimmst die Verantwortung dafür. Wenn du dich nicht ändern möchtest und dein wuschi-puschi AFC Leben behalten willst, bist du hier am falschen Ort. Wenn du weißt, dass du dich ändern willst, dann musst du auch akzeptieren, dass dies Zeit kostet. Und es ist dir egal, wie viel Zeit es kostet. Tage, Monate, ja sogar Jahre. Entweder du willst dein Leben ändern oder nicht.
  2. Du hältst dich an die Anweisungen. Auf der Homepage werden die Aufgaben veröffentlicht und diese werden jeweils von Sonntag bis Sonntag ausgeführt.
  3. Du bist auf dich alleine gestellt. Die Aufgaben werden alleine erledigt. Ohne Wing an deiner Seite.
  4. Um deinen persönlichen Fortschritt festzuhalten, verfasst du Fieldreports. Ich erwarte mindestens 2 in der Woche und am besten immer nach einem Ereignis, welches dir die Augen geöffnet hat. Es steht dir frei, mir diese FRs per MSN zu schicken.
  5. Feedback. Ich nehme deshalb eure FRs entgegen um die Möglichkeit zu waren bei eventuellen Problemen Verbesserungsvorschläge zu geben. Desweiteren treffen wir uns jeden Freitag 15-18 Uhr und/oder Sonntag 14-20 Uhr am Göppinger ZOB um das erlebte revue passieren zu lassen und Tipps der anderen Teilnehmer aufzugreifen.
  6. Sollte jemand aus irgendwelchen Gründen nicht zu einem treffen erscheinen können bitte ich ihn mir (Marvin) oder meinem Wing (Mehmet) bescheid zu sagen.
  7. Hab Spaß!
    Wir bilden keine social robots oder PU-nerds aus. Es geht um Spaß. Also fang an zu lächeln und genieße das Spiel.

Das sind unsere Voraussetzungen. Du willst das KBC machen? Dann mach es richtig oder lass es ganz. Es hat dich keiner je gezwungen, es zu tun, aber wenn du erst mal drin bist, dann zieh es durch!

30.11.07 00:17

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen